Donnerstag, 17. Juni 2010


Heute zeige ich euch eine weitere Karte mit dem Stempelset "Süße Kleinigkeiten". Ich gebe es ehrlich zu, anfangs konnte ich mit dem Stempelset kaum etwas anfangen. Mittlerweile bin ich aber der Meinung, es ist unglaublich vielseitig. Man kann es für die unterschiedlichsten Gelegenheiten nutzen. Quasi für alle Lebenslagen. :)
Verwendet habe ich hier:
Farbkarton in Wildleder, Zartes Blau und Flüsterweiß,
Stempelfarbe in Wildleder, Zartes Blau, Kürbis und Olive
Brads und das gepunktete Band in Wildleder, das nur noch bis 30.9. erhältlich ist, bzw. solange der Vorrat reicht.

Kann mir mal jemand sagen, warum meine Karten auf den Fotos immer so krumm und schief aussehen?

Kommentare:

  1. Hallo,

    die Leckerschälchen kennt man ja schon, aber daraus ein Aquarium zu machen finde ich eine echt geniale Idee. Ganz grosse Klasse!!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ja, eine tolle Idee. :)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Also krumm und schief finde ich nicht, nur etwas dunkel. Eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  4. Ja, eine tolle Idee, die Idee stammt von Jenny Moors nicht von mir. Ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken. *gg*

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Corina ,die Karte sieht richtig süss aus.


    LG Hilde

    AntwortenLöschen