Donnerstag, 29. Juli 2010

VIP Donnerstag #6



Heute ist wieder Donnerstag und somit Zeit für das nächste Vip-Projekt.
Diesmal ist es eine sogenannte Double-Slider-Card.



Einmal geschlossen und

einmal geöffnet.

Ganz schön groß mit mächtig viel Platz zum Beschriften. :)

Verwendet habe ich hier folgende Materialien:
Farbkarton Himbeer , Olive und Flüsterweiß, DP Cottage Wall, Stempelfarbe Himbeer, Band Himbeer mit weißen Punkten, Jumboöse, Stanze wellenförmiger Kreis und die geniale Crop-A-Dile.
Die beiden Stempel stammen aus einem Set der letzten SAB-Aktion und sind leider nicht mehr erhältlich.

Die kostenlose Anleitung für diese Karte findet ihr hier
Und wie immer könnt ihr euch bei Silvana, Sabine , Melanie und Jessika noch weitere Varianten anschauen.

Viel Spaß beim Nacharbeiten und falls ihr Material benötigt, dürft ihr das auch gerne bei mir bestellen. Denkt daran, das DP Cottage Wall und das gepunktete Band ist nicht unbegrenzt erhältlich.

Kommentare:

  1. ..coool, was Du aus der Anleitung gemacht hast! Himbeer ist aber auch ne tolle Farbe!
    Ich hab sie quer probiert. *lach*

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  2. Schön das wieder Donnerstag ist. Wunderschön ist sie geworden Deine Double-Slider-Card. Ich liebe diese Farben.
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  3. jaaaa...wieder in meinen Lieblingsfarben :-)klasse! Ist auch eine gute Idee, das schöne Designer Papier für innen zu benutzen.
    Ich staune immer wieder, wie vielfältig die Umsetzungen sind mit nur einer Anleitung.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiss gar nicht wie ich bisher ohne die Farbe Himbeer ausgekommen bin. :D

    AntwortenLöschen
  5. Diese Schiebekarte ist auch wunderschön anzusehen, und wieder mit diesem tollen Papier!
    Danke für dieses VIP-Projekt!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Karte. Die Farbe ist auch total mein Ding. Weiter so. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Karte ist klasse!
    Ich hab erst vor kurzem so eine Karte "in Echt" gesehen und sie erschien mir doch nicht so ganz einfach. Mal sehen ob ich mich irgendwann ranwage.
    lg
    Doris

    AntwortenLöschen