Mittwoch, 7. Juli 2010

VIP Donnerstag - der Dritte



Heute zeigen wir euch ein Teebeutelbüchlein. Wieso das Teebeutelbüchlein heißt.... keine Ahnung. Man nennt es auch Cappuccinobuch, Kaffeebüchlein oder...oder...oder. Ich nenne es nach wie vor Teebeutelbüchlein obwohl ich diesmal keine Teebeutel sondern Erfrischungstücher eingesteckt habe.
Scheint mir bei diesen Temperaturen sinnvoller.


Büchlein Nr. 1 habe ich aus Farbkarton Himbeere, dem Designerpapier Cottage Wall und ein Stück Band in Olive gewerkelt. Ein tolles Papier dieses Cottage Wall, denkt dran, das ist nicht unbegrenzt erhältlich.

Büchlein Nr. 2 entstand aus Farbkarton Wildleder in Kombination mit dem Designerpapier aus dem Set Sunny Day und ein Stück Band in kürbisgelb.

Bei Büchlein Nr. 3 ist wiederum der Farbkarton Wildleder zum Einsatz gekommen in Verbindung mit einem Designerpapier aus der vergangenen Saison, leider nicht mehr erhältlich. Der Knopf "Spielplatz" ist mit einem Stück Leinenfaden auf einen ausgestanzten zerknüllten Stückchen kürbisfarbenem Karton befestigt. Band ebenfalls kürbisgelb.

Bei Büchlein Nr. 4 habe ich das gleiche Designerpapier verwendet diesmal jedoch die Rückseite, Farbkarton wieder Wildleder. Ich finde es jammerschade, dass es dieses Papier nicht mehr gibt. Diesmal habe ich das Ginganband in zartblau verwendet.

Hier seht ihr die "Füllung" des Büchleins. Ich fand es so genial, dass die Verpackung der Erfrischungstücher exakt die Farben des Papiers hat.
Zartblau, Wildleder und Kürbisgelb.
Super !! Oder?
Sämtliches Material stammt natürlich von Stampin'Up!

Die Anleitung findet ihr hier
An dieser Stelle ein Dankeschön an Yosemite/Iris, die uns die Erlaubnis gegeben hat, ihre Anleitung zu verwenden.
Wer Probleme mit der Anleitung hat darf sich gerne bei mir melden. Ich habe eine Anleitung in cm geschrieben. Leider bin ich nicht in der Lage in diesen Post eine Pdf-Datei einzubinden. Irgendwie bin ich zu doof dazu. Wer möchte darf diese Datei gerne per Mail anfordern. Natürlich ebenfalls kostenlos.

Und wer jetzt noch ein paar weitere Anregungen braucht schaut einfach bei Silvana, Sabine oder Melanie vorbei. Heute ist Kerstin uns VIP-Gast. Schaut doch mal welche Idee sie zu dem Teebeutelbüchlein hat.

Und wer keinen Blog hat und seine fertigen Teile zeigen mag, der darf mir gerne Fotos von seinen Werken an stempelraum(@)gmx.de schicken, ich stelle sie dann jeweils mittwochs auf diesen Blog. Ich würde mich sehr darüber freuen.
Und nun viel Spaß beim werkeln.

Kommentare:

  1. Huhu Corina!

    Ich weiß nicht welches Büchlein mir am besten gefällt. Nummer 1 hat meine momentanen Lieblingsfarben. Und die 4 sieht so schön Sommerlich aus. Die Idee mit den Erfrischungstüchern ist bei den Temperaturen wirklich toll!

    LG Silvana

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich finde die Version mit den Erfrischungstüchern genial!
    Könnte mich auch nicht entscheiden, welches mir am besten gefällt?Jedes für sich ist wunderschön!
    Liebe Grüßle Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Büchlein sind der Reihe nach toll. Eines ist schöner als das andere.
    LG MOnika

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallöchen; Erste & Zweite Version find ich suuuuuupi! Grüßle Conny*

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen alle Versionen und im Moment käme mir so ein Erfrischungstuch gerade recht :D.
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  6. Die Büchlein sind allesamt klasse, und die Idee mit den Erfrischungstüchern sowieso :-)
    lg
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deine tollen Anleitungen ,die Büchlein sehen alle Klasse aus. Freue mich schon auf den nächsten Donnerstag.

    LG Hilde

    AntwortenLöschen
  8. was soll ich scheiben...:-) kann mich nur allen anschließen...jedes Büchlein für sich hat etwas...könnte mich nicht entscheiden.
    liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünscht dir
    Sabine

    AntwortenLöschen